Akustische Messräume

Akustische Messräume bieten Ingenieuren die Möglichkeit ihre Produkte unter “Freifeldbedingungen” – unabhängig von Klimaeinflüssen – zu entwickeln und zu überprüfen. Besonders in der Automobilindustrie kommt es eben nicht nur auf minimale Lärmemission, sondern oft auch auf das richtige Sounddesign an.

EN ISO 3745:2012

Um unseren Kunden optimale Testbedingungen zu bieten, errichten wir Akustik-Messräume für Schallleistungsmessungen nach EN ISO 3745:2012 in den Genauigkeitsklassen 1 und 2.

Gemäß unseres Grundsatzes: “immer ganzheitlich und aus einer Hand” liefern wir auch alle nötigen Einbauten (z. B. Türen oder elastische Lagerungen), oder kümmern uns auch um Versorgungen (z. B. Luftversorgung), um Ihnen die perfekte Lösung für Ihre individuelle Aufgabenstellung zu bieten.

 

Ausführungsvarianten:

  • Halbraum
  • Vollraum

 Absorptionsvarianten:

  • SILTEC-Keile | Keilabsorber [Klasse 1]
  • SILTEC-Flachabsorber [Klasse 2]
  • SILTEC-Breitbandkompaktabsorber (BKA) [Klasse 1]